Halloween

Halloween ★★★

Behind the Mask

Shocktober 2021 #2 🎃

Mystifizierung
vs. Charakterisierung.
Endlich bekommt Myers sowas wie einen Charakter, der Junge hinter der Maske wird gezeigt. Rob Zombies Remake von Carpenters Halloween ist lauter, obszöner und vorallem blutiger als das Original. Eine, in meinen Augen, respektvolle Hommage die es sogar schafft besser zu sein als das Original, zumindest wenn man mit Zombies Eigenheiten klar kommt.

So wird aus Michael ein White Trash Abkömmling der in einem Umfeld aufwächst das letztendlich für seinen Werdegang verantwortlich ist. Sein Background wird viel ausführlicher beleuchtet als noch im Original. Außerdem hat er hier, durch die Verkörperung vom Hühnenhaften Tyler Mane, endlich eine bedrohliche körperliche Präsenz die man endlich auch Mal ernst nehmen kann.

Bis auf den deutlich ausführlicheren Anfang verläuft der Rest in der Story am Halloween Abend in Haddonfield auf gewohnte Weise. Durch die besseren und expliziteren Kills ist das aber trotzdem sehenswert.

Aber selbst im Remake wird Michael Myers für mich nicht zur Slasher Ikone, der Zug ist abgefahren. Trotzdem schön das Rob Zombie wenigstens Carpenters Segen hatte und die Ikonische Musik benutzen durfte.

AshCrow liked these reviews