The House of the Laughing Windows ★★★★★

Pupi Avatis' DAS HAUS und ZEDER stellen das beste dar, was die italienische Freakshow zu bieten hat. Stimmungsvolle und zugleich massiv beängstigende Bilder, angesiedelt in seiner merkwürdig morbid-schönen Heimatregion Emilia-Romagna, die das Unterbewusstsein freilegen, um es dann gnadenlos mit viel Ciabatta und gutem Olivenöl einen gnadenlosen Höllenschlund hinunter zu stoßen. Avatis Werke sind einzigartig und unvergesslich. In der DEADLINE #69 werden die Art-Gialli besprochen.

Ekkard liked these reviews