Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Madagascar

    Madagascar

    ★★★★

    Madagascar, vermutlich der Film, den ich in diesem Jahrtausend am häufigsten gesehen habe. Und genau das richtige, was man nach den beiden Paten Filme zwischendurch mal braucht. Immer noch einer meiner Lieblingsanimationsfilme, was aber weniger an der Handlung, den Sprüchen oder den Animationen liegt, sondern wohl eher an der hypochondrisch veranlagten Giraffe Melman, mit der ich mich durchaus ein Stück weit identifizieren kann. Ich bin auch viel zu groß und hau mir ständig irgendwo die Birne an :P. Und natürlich…

  • The Godfather: Part II

    The Godfather: Part II

    ★★★★

    Viele halten ja den zweiten Paten Teil für die beste Fortsetzung überhaupt, aber das seh ich nicht ganz so. Klar gibt es auch hier wieder jede Menge unvergesslicher Szenen und einen groß aufspielenden Cast, aber der Film hat zwischendurch auch seine Längen und ist auch etwas sperrig, so ganz den richtigen Draht zu dem Streifen finde ich einfach noch nicht. Dürfte auch einer der längsten Filme sein, die ich je gesehen haben und lange Film sind einfach anstrengend.

    Nichtsdestotrotz ist…

Popular reviews

More
  • RoboCop

    RoboCop

    ★★★★½

    Wer kennt ihn nicht, den Robocop? Vermutlich kennt ihn jeder irgendwie, wenn auch nicht jeder den Film gesehen haben dürfte. Dieser ikonische Actionheld der aus dem Genre genauso wenig wegzudenken ist, wie der Terminator auch. Peter Weller, der als Polizist gleich bei seinem ersten Einsatz über den Haufen geschossen wird und als RoboCop seine Wiederauferstehung feiert.

    Oberflächlich betrachtet ist RoboCop ein handwerklich gut gemachter Action/Science-Fiction-Kracher, der ordentlich aufs Tempo drückt und jede Menge ziemlich heftige und blutige Shoot-Outs bietet. Robocop…

  • The Godfather

    The Godfather

    ★★★★★

    Warum der Pate bei mir früher nie so hoch im Kurs stand? Nun, ich mag Filme nicht so gern, die ewig lang gehen. 3 Stunden ist einfach eine Ansage, da muss man erstmal die Zeit dafür finden. Zum anderen war und bin ich nie ein Fan dieser Mafia-Filme gewesen. Nicht mein Genre.

    Aber was soll man zum Paten denn noch großschreiben? Da wurde schon alles geschrieben und alles erzählt. Ich glaube, es gibt ganz wenig Filme die einen so fesseln.…