Der brave Soldat Schwejk Der brave Soldat Schwejk

Where to watch

Josef Schwejk arbeitet 1910 in Prag als Hundefänger. Mit Bauernschläue, Unbefangenheit unter der Maske der Durchtriebenheit und Chuzpe, schlägt er sich durchs Leben, das gekennzeichnet ist durch die österreichische Besatzungsmacht und die obrigkeitshörige Presse des totalitären k.u.k.-Regimes. Schwejk, der sich in Wirtshäusern herumtreibt, landet auf dem Kommissariat, beim Gerichtsarzt, in der Irrenanstalt und, als der Thronfolger 1914 in Sarajevo ermordet wird, als Adjudant bei Oberleutnant Lukaschek.

Alternative Title

Dobrý voják Svejk