Film_Freund

Film_Freund

Patron

Ein Tag ohne einen Film ist wie ein Sommer ohne Sonne.

Schreibt für www.filmtoast.de

Favorite films

Recent activity

All

Pinned reviews

More
  • Prospect

    Prospect

    ★★★★½

    Prospect ist ein ruhiger Western im Sci-Fi-Gewand, der mit seiner bedachten Art und in der richtigen Stimmung eine große Wirkung erzielen kann. Es sind gerade solche kleinen Independent-Filme wie Prospect, die mir voller Faszination immer wieder vor Augen führen, warum ich Filme, allen voran Science-Fiction-Filme dieser Art, so sehr liebe.

    Trotz des geringen Budgets haben Chris Caldwell und Zeek Earl einige wunderschöne Szenen geschaffen, die im Zusammenspiel mit dem beflügelnden Soundtrack im Gedächtnis bleiben. Wer sich also für ruhige Weltraumabenteuer…

  • The Killing of a Sacred Deer

    The Killing of a Sacred Deer

    ★★★★½

    The Killing of a Sacred Deer ist so unangenehm, wie das Kratzen mit Fingernägeln an einer Tafel.

    Die unangenehm unaufgeregte und disntanzierte Inszenierung beschwört im Laufe der zwei Stunden eine markerschütternde Atmosphäre herauf, die unerbittlich am eigenen Nervenkostüm nagt. Getragen wird dieser abgründige und finstere Psychothriller von einem ganz großen Collin Farell und einem ebenso beeindruckend aufspielenden Barry Keoghan. Vielleicht ist der Film ein klein wenig zu lang geraten, doch der bitterböse Strudel, der sich dadurch entfalten kann und durch…

Recent reviews

More
  • Guns Akimbo

    Guns Akimbo

    Crank meets Hardcore meets Nerve mit ein bisschen Shoot 'Em Up - In Guns Akimbo ballert sich Daniel Radcliffe unfreiwillig von einem dreckigen, neonüberströmtem Actionsetpiece ins nächste. Dem Zuschauer bleibt dabei zwischen all den halsbrecherischen Auseinandersetzungen und Schnitten kaum Luft zum atmen.

    Inszenatorisch ist Guns Akimbo dem einen oder anderen dabei vielleicht schon etwas zu hektisch, hysterisch und quirlig. Wer aber offen dafür ist und die eingangs erwähnten Filme mag, der darf hier jedoch gerne einen Blick riskieren. Zwar bietet…

  • St. Vincent

    St. Vincent

    St. Vincent ist übermäßig sentimental, klischeebehaftet, vorhersehbar und zu 100% auf Schmalz getrimmt. Doch der Streifen mich aber auf der anderen Seite ebenso in seiner gefühlsbetonten, leicht schrulligen Art erwischt. Und das nicht zu knapp.

    Einen Großteil seiner emotionalen Tragweite hat das Drama dabei Bill Murray zu verdanken, der als kantiger, versoffener, aber auch liebenswerter und lebensgebeutelter alter Mann eine Performance zum Niederknien darbietet. Alleine seine Auftritte machen St. Vincent schon sehenswert. Der erbauliche Score, der ergänzende und rundum tolle…

Popular reviews

More
  • Drive

    Drive

    ★★★★★

    Für mich war direkt klar, als die Credits anfingen zu laufen und man einen musikalisch perfekt und eindringlich untermalten ersten Überfall samt Fluchtfahrzeugszene zu sehen bekommt, dass Drive etwas ganz Besonderes wird. Liebe auf den ersten Blick wäre wohl die trefflichste Bezeichnung.

    So gut wie jede Szene in dem Film fühlt sich wie ein Gemälde an. Ich hätte am liebsten bei jeder neuen Einstellung auf Pause gedrückt, um die Bilder auf mich wirken zu lassen. Bildgewalt und Formvollendung kommen einer…

  • Starship Troopers

    Starship Troopers

    ★★★★★

    "Nur ein toter Bug ist ein guter Bug!"

    Hell yes, Sir! Starship Troopers rockt auch heute noch und ist einfach ein zeitloses Stück Sci-Fi-Action.

    Dabei bedient Regisseur Paul Verhoeven in seinem Streifen sowohl ausufernde Actionszenen, wie auch subtile Kritik in Form einer launigen Persiflage, die sowas von on Point ist. Ein schwierigerer Spagat, der mehr als nur gelungen ist.

    Starship Troopers ist dabei nicht nur verdammt unterhaltsam und trotz seinen 2h Laufzeit höllisch kurzweilig, sondern auch ebenso hintergründig und vielschichtig…