Uncut Gems ★★★★

Uncut Gems lässt einem kaum Zeit zum atmen und schafft es, den Zuschauer über seine 2 Stunden Laufzeit durchweg zu bannen und aufzukratzen. Und ebenso aufgekratzt zurück zu lassen.

Eine intensive Charakterstudie, die den Zuschauer, ebenso wie ihren Protagonisten, mit erdrückenden Peitschenhieben vor sich her scheucht und einem dabei kaum Luft zum atmen lässt. Das ist gleichermaßen anstrengend, wie auch berauschend. Untermauert wird diese faszinierende und physisch fordernde Abwärtsspirale durch ihren überraschend brillanten Hauptdarsteller: Adam Sandler.

Sandler miemt den schmierigen, schwitzenden, ekligen aber auch gleichzeitig sympathischen jüdischen Juwelier Howard Ratner in absoluter Bestform und er darf hier endlich mal wieder zeigen, was er auf dem Kasten hat. Und zwar einiges.

Uncut Gems ist also endlich mal wieder ein Film mit Sandler, bei dem ich mich nicht schämen muss, ihn zu mögen. Nein, nicht nur zu mögen, sondern verdammt nochmal abzufeiern. Ein einengender Ritt, der in jedem seiner Bilder pures Adrenalin versprüht und dieses körperlich spürbar macht.

Film_Freund liked these reviews

All