Favorite films

  • My Name Is Khan
  • Jab Harry Met Sejal
  • System Crasher
  • Schindler's List

Recent activity

All
  • The Shining

  • Silence... Can You Hear It?

  • Sounds Like Love

    ★★★

  • Go Goa Gone

Recent reviews

More
  • Sounds Like Love

    Sounds Like Love

    ★★★

    🇩🇪 Die Spanische Netflix Produktion bedient sich an vielen Klischees des Romcom Genre. Der Film spielt visuell und inhaltlisch mit den Genre Aspekten auf eine feine clevere Weise. Dennoch ist es im Kern ein klassischer Romcom, der kleine Veränderungen hat und mit einem toll eingebauten Soundtrack punktet.

    🇺🇸 The Spanish Netflix production uses many clichés of the Romcom genre. The film plays with the genre aspects visually and in terms of content in a subtle, clever way. Nevertheless, it is essentially a classic romcom that has small changes and scores with a great built-in soundtrack.

  • Black as Night

    Black as Night

    ★★½

    🇩🇪 unterdurchschnittliche Horror teenie splasher mit einzelnen netten Momenten, aber insgesamt zu eindimensional und in einer ähnlichen Form schonmal gesehen. Dennoch ist die Einbettung von Sklaven Thematik, Unterdrückung und die Schere zwischen Arm und Reich fein gemacht, aber ist für erfahrene Zuschauer in dem Genre zu wenig.

    🇺🇸 Below average horror teenie splasher with some nice moments, but overall too one-dimensional and seen in a similar form before. Nevertheless, the staging of slaves is a fine topic, oppression and the gap between rich and poor, but is not enough for experienced viewers in the genre.

Popular reviews

More
  • What We Wanted

    What We Wanted

    ★★★½

    The new netflix film “what we wanted” with German star Elyas M'barek and Lavinia Wilson is the official Austria candidate for the foreign-language Oscar 2021.

    “What we wanted” is a quiet drama about pressure, demands and resilience in a marriage. Director Ulrike Kofler deals primarily with a very tangible topic that many young couples struggle so hard to have a child.

    Ulrike stages her film in a very realistic way while the special chemistry between Elyas and Lavinia gives the…

  • Prey

    Prey

    ★½

    🇩🇪 Wenn ein Film eine 86 Minuten Lauflänge hat und sich wie zwei Stunden anfühlt, weiß man hier läuft einiges schief.

    Die Charaktere reden wie aus einer Maschine. Die Suspense Szenen sind extrem unatmosphärisch inszeniert und der Antrieb des Gegenspieler ist komplett fragwürdig wieso man Jagd auf die fünf Wanderer macht. Einzig die Location und die Aufmachung sind plus Punkte.

    Das wahr wohl nichts.