The Vast of Night ★★★★

Rundum gelungenes Sci-Fi Kleinod, das aus seinem kleinen Budget das Maximum rausholt.
Erstaunlich wie unterhaltsam 90 Minuten sein können, in denen hauptsächlich telefoniert, interviewt und gerannt wird.
Auch das körnige Bild ist ein interessantes Stilmittel und zusammen mit dem gelungenen Score, erzeugt es eine gute Grundstimmung im 50s Setting.
Man darf gespannt sein, ob da noch mehr kommt.

Gravelord liked these reviews