Coco

Coco ★★½

Technisch und optisch erste Sahne, das Mexiko Dia de los Muertos Ding ist extrem großartig.
Leider finde ich das dargestellte Leben-nach-dem-Tod System entsetzlich. Also auf persönlicher Ebene. Die Party nach dem Tod endet automatisch, wenn man sich nicht mehr an mich erinnert? Echt schlechte Nachrichten für Singles und kinderlose! Egal was man angestellt hat, so lange eine(r) ein Bild von mir aufstellt, ist alles paletti?
Man merkt dann schon, dass man zu Gast bei Disney ist, es gilt der Wertekanon der alten Maus: Familie über alles. Da trifft es sich ganz gut, dass der Plot sich am Ende so auflöst, dass die Familie dem jungen Helden doch noch den Segen erteilen kann, Musiker zu werden.

harlad_stinyl liked this review