Spotlight

Spotlight ★★★

Spotlight ist zweifelsohne ein wichtiges Mahnmal, welches mit dem Oscargewinn auch die gebührende Aufmerksamkeit für die Thematik bekam. Rein filmisch gesehen beschränkt sich die Handlung auf den investigativen Journalismus, der sich über 2 Stunden Lauflänge eben ziemlich trocken und ermüdend anfühlt. Es gibt weder fesselnde Dramaturgie noch eine sonderlich spannende Inszenierung, auf große Theatralik wird gänzlich verzichtet. Für mich eine nachvollziehbare Regie-Entscheidung den Film so seriös und unaufgeregt aufzuziehen, aber wirklich mitreißen konnte er mich nicht.