Curse of Chucky ★★★

Mancini hat unter den möglichen Umständen alles richtig gemacht und sein Baby wieder dahin gebracht wo es herkam, dem Home-Horror.
Für eine DtDVD-Produktion gibt es eine unterhört gute Kamera- und Artdesign-Arbeit. Die nervigen Humoreinlagen der beiden Vorgänger sind verschwunden und als Final Girl haben wir die echte Tochter vom Chucky-Darsteller und die Dourifs schenken sich nichts.

Die Goreszenen sind manchmal noch zu verspielt, die eine CGI-Chuckyszene störend und hier und da ist ein Stunt nicht gelungen.

Trotzdem kann Curse an alte Qualitäten anschließen und ließ auf CULT hoffen.

6,5