Kohlfabi has written 12 reviews for films rated ★★★★½ during 2020.

  • Klaus

    Klaus

    ★★★★½

    Mega schöne Weihnachtsgeschichte mit einzigartigem Animationsstil.

  • Sound of Metal

    Sound of Metal

    ★★★★½

    Was mit einem Konzert der wohl schlechtesten "Metal" Band ever anfängt, entwickelt sich in den 121 Minuten mehr und mehr in einen der besten Filme, die ich dieses Jahr gesehen habe.

    Das Drehbuch ist perfekt. Das Pacing könnte passender nicht sein. Die Geschichte ist spannend, emotional und originell. Dazu kommt eine schauspielerische Meisterleistung von Riz Ahmed, der den Film quasi alleine trägt. Visuell gibt es nichts zu meckern und vor allem das Sounddesign hat mich umgehauen.

    Große Überraschung und sehr zu empfehlen!

  • Baby Driver

    Baby Driver

    ★★★★½

    Entweder das beste Musikvideo, oder einfach ein klasse Film mit dem wohl besten Soundtrack seit langem!

  • Swiss Army Man

    Swiss Army Man

    ★★★★½

    Ja, der Film ist anders. <3

  • The Peanut Butter Falcon

    The Peanut Butter Falcon

    ★★★★½

    Oh man, ich liebe solche Filme einfach.

  • The Nice Guys

    The Nice Guys

    ★★★★½

    Richtig verrückter und absurder aber auch unheimlich witziger Film.
    Genau mein Humor.
    Nebenbei natürlich hammer Dialoge und Schauspieler.

  • GoodFellas

    GoodFellas

    ★★★★½

    Wow, das ist ziemlich sicher mein neuer Lieblings Mafia Film!
    Super interessant, sehr spannend, meisterhaft inszeniert und vor allem Joe Pesci. <3

  • The Prestige

    The Prestige

    ★★★★½

    Die beiden Zauberer in diesem Film sind zwar gut, doch der wahre Magier ist Christopher Nolan!
    Es ist einfach unglaublich wie gut er mit seinem Publikum spielt und wieder einmal verlasse ich einen Nolan-Film mit qualmendem Kopf.

  • Full Metal Jacket

    Full Metal Jacket

    ★★★★½

    Verdammt guter Film und noch bessere Message!
    Bis jetzt das Beste was ich von Kubrick gesehen habe.

  • The Godfather

    The Godfather

    ★★★★½

    Was eine Style Bombe!
    Kein Wunder, dass dieser Film ein ganzes Genre definiert hat. Die in Kombination aus Optik und Musik erzeugte Stimmung ist der Wahnsinn und absolut einzigartig. Die Dialoge, sowie das Drehbuch sind meisterhaft geschrieben und schauspielerisch ist der Film auf dem höchsten Niveau.
    Für die vollen 5 Sterne fehlte mir, gerade bei dieser Lauflänge, etwas Abwechslung, aber das war auch schon mein einziger Kritikpunkt. Ich freue mich schon auf Teil 2 :)

  • Oldboy

    Oldboy

    ★★★★½

    OMG!
    Oldboy als einen Rache-Film zu bezeichnen trifft im Kern zwar zu, jedoch ist der Film so viel mehr. Die Unvorhersehbarkeit, Vielschichtigkeit und Genialität dieses Films machen ihn für mich zu einer Art düstererem Vorgänger von Parasite - und das meine ich als großes Kompliment!

    Ich muss definitv mehr koreanische Filme schauen :)

  • Knives Out

    Knives Out

    ★★★★½

    Bei solchen Filmen versucht man automatisch die Handlung vorauszusehen, sodass man am Ende sagen kann "Hab ichs doch gewusst!", aber gleichzeitig will man auch nicht Recht haben und vom Film überrascht werden.
    Es ist erstaunlich wie bewusst Rian Johnson sich dessen war, als er den Film geschrieben hat. Er spielt meisterhaft mit seinem Publikum, verstreut Hinweise, legt falsche Fährten, arbeitet gezielt mit Stereotypes und Klischees und ließ die ganze Zeit über mehrere Lösungswege offen.
    Ich habe mich während des Films immer wieder dabei ertappt, wie ich meine Theorie verwerfen musste, mir eingestehen musste hereingelegt worden zu sein und ich liebte es.