Annette

Annette ★★★★

Ganz schwierig hier die richtigen Worte zu finden. Ich liebte Annette großteils, aber in manchen Momente hasste ich den Film auch. Es war ganz schwierig zu entscheiden wie viele Sterne ich diesem Film geben werde.

Ich meine Filmtechnisch nichts auszusetzen! Grandiose Kamera, toller Schnitt und und und. Also das hier ist glasklar großes Kino. Tolle Darbietungen gibt es auch. Adam Driver und Marion Cotillard wie gewohnt spitze. Simon Helberg überraschte mich positiv! Machte mir richtig Spaß ihn hier Zu sehen. Die Musik ist auch toll! Spannend umgesetzt und gut integriert.

Aber jetzt zum schwierigen Teil dieser Review. Annette ist in manchen Momente genial. Dann passt wirklich alles. Wie die Geschichte erzählt wird, die Musik, die Inszenierung, einfach alles. In diesen Momenten will man Leos Carax am liebsten umarmen! Aber dann gibt es immer wieder Momente die einfach nicht passen und zwischen zu schräg oder lachhaft schwanken. Das hätte hier ein perfekter Film werden können, aber manchmal ist der Film einfach zu über drüber. Daran ist die Inszenierung unter anderem Schuld aber auch das Drehbuch ist mitverantwortlich. Manche Handlungsabschnitte sind super, manche schlecht. Dass der Film noch oben drauf zu lang ist, hilft nicht wirklich.

Aber warum trotzdem 4 Sterne? Weil die guten Momente so genial sind. Ja klingt blöd, ist es wahrscheinlich auch. Aber manche Momente begleiten mich noch immer. Es ist am Ende doch ein gelungenes und tolles Kunstwerk. Es ist keineswegs das LaLa Land für Erwachsene von dem viele geträumt haben, aber es ist was eigenes. Was tolles. Mit vielen Fehlern, aber Fehlern die man irgendwie vergisst….

Muss jetzt unbedingt mehr von Carax sehen!

Block or Report

Moritz liked these reviews