Underwater ★★★★

Wow, Underwater geht direkt in den ersten Minuten in die Vollen und nimmt nur selten den Fuss vom Gas. Die Unterwasserstation und die Tauchanzüge erinnern stark an Alien, doch der Film nutzt sein Setting immer wieder gekonnt für Spannungssequenzen. Die Bedrohung zu ertrinken ist einfach fassbarer als jedes All-Szenario. Neben SiFi und Horror funktioniert Underwater auch prima als Katastrophenfilm wenn die Crew versucht von der kollabierenden Basis zu fliehen. Das Creaturedesign ist spitze und am Ende wird noch einem weiteren Unhold Tribut gezollt. Durch die Twilight Filme war ich ehrlich gesagt etwas voreingenommen was Kristen Stewart betrifft doch diese macht als Aktionheldin a la Ripley eine ziemlich gute Figur. Nur was ihre Skills betrifft hat man etwas übertrieben und musste man sie in den letzten Minuten wirklich in dem Aufzug in Szene setzen?!

Underwater ist feinstes Spannungskino ohne viel drumherum konsequent auf den Punkt gebracht. Schade das ich den nicht im Kino gesehen habe.

Roman liked these reviews