Favorite films

  • Nomadland
  • Promising Young Woman
  • Another Round
  • Driveways

Recent activity

All
  • O Brother, Where Art Thou?

    ★★★★½

  • The Presence

    ½

  • The Expendables

    ★★★

  • Casino Royale

    ★★★★★

Recent reviews

More
  • O Brother, Where Art Thou?

    O Brother, Where Art Thou?

    ★★★★½

    Keine Ahnung wie oft ich diesen Film schon gesehen habe aber er macht immernoch so viel Spaß. Die Charaktere sind ein Traum, die Handlung schrill, schräg und wild. Die Musik ist der Hammer und alles passt so perfekt zusammen. Einer meiner persönlichen Lieblinge von den Coen Brothers.

  • The Presence

    The Presence

    Grauenvoller Film der seine ganze Handlung vorher verrät. Zudem ist der Film wirr und fragwürdig geschnitten. So machen einige Übergänge keinen Sinn und laufen ins Leere. Über die Darsteller muss man kein Wort verlieren. Die spielen so hölzern wie ihre Dialoge und Monologe geschrieben sind. Ein absoluter Reinfall. Dann lieber noch hunderte male "Blair Witch Project" und "Paranormal Activity" gucken.

Popular reviews

More
  • Nineteen Eighty-Four

    Nineteen Eighty-Four

    ★★★

    Doch recht zähe Buchadaption die gerade im letzten Drittel seine fiese und brutale Seite ausspielt. John Hurt ist sensationell in der Hauptrolle und die letzten 30 Minuten sind richtig spannend. Davor ist der Film zwar von der Bildsprache echt toll, aber auch schwer zäh, da er gar nicht in die Gänge kommen will. Wer also das richtige Erlebnis abhaben möchte, ließt erst einmal das Buch, bevor er sich die definitiv schwächere Buchadaption anguckt.

  • The Bay of Silence

    The Bay of Silence

    ★★

    Belangloses Schmierentheater von der Stange. Ab einem Punkt innerhalb der ersten 10 Minuten ist alles vorhersehbar und die Spannung wird nie wieder richtig aufgebaut. So entsteht eine Distanz zu den wirr agierenden Protagonisten und der eigentlichen Handlung. Braucht man nicht und wird sehr schnell wieder vergessen sein.