Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • King of New York

    King of New York

    ★★★

    *** English Version below ***

    Hier schwingt ein ordentlicher 80s/90s Vibe mit. Von der Musik, über das Schauspiel bis hin zu den Dialogen und den Action-Szenen. Alles etwas drüber, alles zu viel. Dazu kommt die relativ simpel gestrickte Geschichte, die zwar einen ordentlichen Ansatz hat, diesen aber sehr schnell abhandelt und links liegen lässt. Es ist natürlich durchaus interessant darüber nachzudenken, ob es ok ist, seine „guten“ Absichten mit „schlechten“ Mitteln durchzusetzen. Der Gedanke gerät aber derart schnell in den…

  • Mirai

    Mirai

    ★★★

    *** english version below ***

    Sehr herzlicher Film mit vielen schönen und vor allem emotionalen Momenten. Zentraler Punkt der Geschichte ist das Familienleben als solches und, wie in Japan üblich, die Erinnerung an die Ahnen.
    Für meinen Geschmack ist der zeitweise 3D-Stil, genauso wie die ständigen Fieberträume, einfach zu viel. Ein klassischer unaufgeregter Zeichenstil wäre mir deutlich lieber gewesen. Allerdings fällt das nicht zu arg ins Gewicht.

    ********************************************************************

    Very heartfelt film with many beautiful and especially emotional moments. The central…

Popular reviews

More
  • Portrait of a Lady on Fire

    Portrait of a Lady on Fire

    ★★★★

    *** english version below ***

    Portrait einer jungen Frau in Flammen ist ein Paradebeispiel für einen entschleunigenden Film, der zu keiner Zeit langweilig oder träge wirkt. Trotz seiner Ruhe schafft es der Film, den Zuschauer stets in seinen Bann zu ziehen und ihn nicht wieder los zu lassen. Das Schauspiel der beiden Hauptdarstellerinnen wirkt so organisch und echt, dass man mit ihnen gemeinsam jede Phase der Beziehung durchlebt.
    Der Film setzt ein deutliches Statement in Richtung Emanzipation, in dem er…

  • Soul

    Soul

    ★★★★

    *** english version below ***

    Pixars Soul zieht es (vor allem) aus Gründen der mangelnden offenen Lichtspielhäuser direkt zum Streamingdienst des Mutterkonzerns. Am 1. Weihnachtsfeiertag wird der Film allen Abonnenten zur Verfügung gestellt und einen besseren Zeitpunkt dürfte es kaum geben.
    Wie bei Pixar üblich, wird die ganze Familie angesprochen. Meiner Meinung nach tendiert Soul jedoch eher zu den erwachsenen Zuschauern. Der Weg, der bereits mit Inside Out begonnen wurde, wird hier weitergeführt. Doch wo dieser noch viele kindlichere Elemente…