The Equalizer 2 ★★½

Solide inszeniertes Sequel, das den großen Fehler macht, uns die Hauptfigur noch einmal voll und ganz vorzustellen, was aber bereits der Vorgänger in aller Ausführlichkeit getan hatte. Wer also auf schnelle Action hofft, wird enttäuscht werden. Wenn Regisseur Fuqua aber Washington mal von der Leine lässt, werden Genre-Fans annehmbar befriedigt. So richtig überzeugend wird der total vorhersehbare Film aber leider erst beim Showdown.