RSS feed for weirdojuli

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Ponyo

    Ponyo

    ★★★★½

    Ponyo ist ein super liebenswerter und schöner Film, den man sich einfach angucken kann und danach fühlt man sich einfach gut. Ein wahrer Feelgood Film.
    In Ponyo geht es um den fünfjährigen Sosuke der eines Tages ein kleines Fischmädchen an der Wasseroberfläche findet. Als erstes hält er sie für einen Goldfisch, aber daraufhin wird klar das Ponyo mehr als das ist. Sie hat magische Fähigkeiten und will unbedingt bei Sosuke bleiben, allerdings will das ihr Vater nicht, woraufhin er sie…

  • Midsommar

    Midsommar

    ★★★★½

    Midsommar ist nun also der zweite Film von Hereditary Schöpfer Ari Aster und wo sein Debüt Film noch in das Horror Genre eingeordnet werden konnte, ist es bei Midsommar ein bisschen komplizierter zu sagen. Im Grunde ist dieser Film auch ein Horrorfilm, wieder mit dramatischen Höhepunkten und einem Anfang der wieder mit einem Schicksalsschlag anfängt.

    In dem rund 2 ½ Stunden langen Film geht es um Dani, die mit einigen harten Themen konfrontiert wird, wie zum Beispiel loslassen und Vergangenheit…

Popular reviews

More
  • Crimson Peak

    Crimson Peak

    ★★★★

    Crimson Peak ist ein Horrorfilm der durch sein düsteres und gruseliges Ambiente schockt und nicht wie viele andere Horrorfilme mit Blut und Gewalt.
    Es gibt zwar ein paar blutige Szenen, aber das liegt zum einen auch an Guillermo del Toro, aber dennoch bleibt dies sehr realistisch und auch passend.
    Die Handlung ist ganz gut, auch wenn diese mich nicht so umgehauen hat, die Effekte und Kostüme waren allesamt sehr beeindruckend.
    Das Setting ist auch durchaus interessant und spannend umgesetzt.
    Der…

  • From Up on Poppy Hill

    From Up on Poppy Hill

    ★★★★

    Ein Ghibli Film der ganz ohne Fantasy auskommt ist mal was anderes aber durchaus schön anzusehen.
    Gorō Miyazaki ist in seinem zweiten Film leider auch keine Meisterwerk gelungen, denn genauso wie in Tales from Earthsea hat der Film irgendwie seine Schwächen.

    In Der Mohnblumenberg geht es um das Mädchen Umi die jeden Tag am Morgen ein Ritual praktiziert und lernt durch einen Schülerzeitungsbeitrag den Herausgeber Shun kennen. Die beiden freunden sich schnell an und kämpfen um den Erhalt des Clubhauses…